Silikon Handyhüllen

Responsives Bild

Hier findest du eine riesige Auswahl an Silikon Handyhüllen

Eine Handyhülle ist für die allermeisten Smartphone-Besitzer ein unverzichtbares Zubehör; viel zu groß sind die Gefahren, denen das Mobilgerät viel zu häufig ausgesetzt ist. Wer sein neues Gerät also nicht schon nach wenigen Wochen mit Kratzern, Glassprüngen oder noch schwereren Schäden in Reparatur geben möchte, kümmert sich lieber schnell um eine Hülle oder eine Tasche, um das Handy auf diese Weise zu schützen. Hinzu kommt die Möglichkeit, durch ein Case seine eigenen optischen Vorlieben auszuleben, das Mobilgerät individuell zu gestalten und sich von der Masse abzuheben.

Die Vorteile eines Cases liegen also auf der Hand. Doch die Entscheidung für oder gegen eine Handyhülle ist nicht die schwerste, die in diesem Zusammenhang getroffen werden muss. Viel schwieriger wird es, wenn es darum geht, sich für die spezielle Art des Schutzes zu entscheiden: Soll die Hülle das Handy vollständig oder nur seinen Rahmen umschließen? Soll das Mobilgerät jederzeit einsetzbar bleiben oder stört es mich nicht, es vor Benutzung aus einer Tasche holen zu müssen? Möchte ich ein schlichtes Design, das wenig aufträgt, oder ein schrilles Muster, das meine Individualität unterstreicht?

Auch wenn es um die Materialien geht, aus denen ein Case hergestellt wird, gibt es nicht die eine einzige Lösung. Handytaschen werden stattdessen aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt, die allesamt Vor- und Nachteile mit sich bringen, andere Schwerpunkte legen und unterschiedliche Funktionen erfüllen. Da gibt es Hüllen aus Echt- oder Kunstleder, solche aus Metall oder gehärteten Materialien, aus Kautschuk, Holz oder Filz – und auch welche, die aus Silikon hergestellt werden. Solche Handyhüllen werden häufig auch Silicon Cases genannt.

Silikon ist widerstandsfähig

Dass Silikon als Material viele Einsatzmöglichkeiten mit sich bringt, ist nicht zuletzt durch die Schönheitschirurgie-Branche vielen Menschen bewusst. Silikone, die aus Kohlenwasserstoff-Verbindungen, Silizium, Sauerstoff und Silikaten bestehen, nehmen eine Zwischenposition zwischen organischen und anorganischen Stoffen ein, da sie ein anorganisches Gerüst mit organischen Resten aufweisen. Diejenigen Silikone, aus denen etwa Handyhüllen hergestellt werden, sind synthetischen Ursprungs, sie kommen in der Natur so nicht vor. Der Vorteil von Silikon ist, dass es sehr widerstandsfähig ist – es weist beispielsweise Feuchtigkeit einwandfrei ab und eignet sich nicht zuletzt deshalb gut dazu, ein Handy oder andere empfindliche technische Geräte zu schützen. Ein deutlicher Trend bei Herstellern ist mittlerweile, statt des reinen und relativ teuren Silikons den günstigeren Kunststoff TPU zu verwenden, der dem Silikon am nächsten kommt, allerdings im Vergleich dazu härter ist und zu unschönen Verfärbungen neigt. Käufer sollten sich daher gut informieren, woraus die Hülle tatsächlich hergestellt wird.

Vor- und Nachteile von Silikon Handyhüllen

Handyhüllen aus Silikon werden dem Mobilgerät sozusagen „auf den Leib geschneidert“, sie sind also perfekt an dieses angepasst und bieten auf diese Weise einen optimalen Schutz. Das Handy wird fest und ohne jede Zwischenräume umschlossen und kann so nicht verrutschen. Aufgrund ihrer Elastizität federn diese Hüllen das Mobilgerät bei einem eventuellen Sturz gut ab, wodurch die Schutzfunktion erhöht wird. Auf diese Weise werden Schäden abgemildert oder sogar vollständig verhindert. Darüber hinaus ist ein Case aus Silikon rutschfest: Legt man das auf diese Weise geschützte Handy auf einer glatten Fläche wie beispielsweise einem Glastisch ab, besteht die Gefahr nicht, dass es durch Unachtsamkeit vom Tisch rutscht und geschädigt wird. Auch in der Hand liegen Hüllen aus Silikon daher sehr angenehm und griffig.

Nachteilhaft an der rutschfesten gummiartigen Oberfläche ist, dass diese Staubpartikel und anderen Schmutz leicht anzieht und das Case auf diese Weise verschmutzt. Diesem Problem wirkt allerdings ein weiterer Vorteil der Silicon Cases entgegen: Sie sind besonders pflegeleicht, da sie sich einfach abnehmen und unter Wasser abspülen lassen. Sollte das Case also einmal verschmutzt sein, lässt sich dies in wenigen Minuten beheben.

Silikon lässt sich in allen denkbaren Farben herstellen. Ein Highlight: Transparente Hüllen aus Silikon gibt es ebenfalls zu kaufen – durch ihre Durchsichtigkeit kann das Mobilgerät noch in seinem ursprünglichen Design glänzen, während es gleichzeitig geschützt wird. Wer eine elastische Hülle im individuellen Design sucht, für den ich das Silicon Case auf jeden Fall eine gute Möglichkeit, sein Handy zu schützen und gleichzeitig die Optik an den persönlichen Geschmack anzupassen.

Du möchtest dir eine Silikonhülle kaufen? Dann klicke einfach hier und wähle aus einem riesigen Angebot an Silikonhüllen deine neues Case aus!