Handyhüllen mit Gravur

Responsives Bild

Hier kommst du direkt zu Handyhüllen mit Gravur.

Eine Handyhülle besorgt sich eigentlich jeder, der ein Smartphone besitzt – anders als die früheren, recht robusten Handys sind die meisten „neuen“ Modelle aufgrund ihrer ausgeklügelten Technik und ihres schicken und schlanken Designs einfach zu empfindlich, um sie ungeschützt mit sich herumtragen zu können. Zu schnell ist es passiert: Eine Unachtsamkeit und das Smartphone liegt mit einem gebrochenen Display auf dem Boden, ein unerwarteter Nieselregen und das Gerät ist durch die eingedrungene Feuchtigkeit nicht mehr zu verwenden (und die Garantie hilft bei Wasserschäden auch nicht weiter), ein Kontakt mit dem Schlüsselbund und unschöne Kratzer zieren das moderne Design. Genau hier kann eine Handyhülle Abhilfe schaffen, und je nach Art und Modell können kleine bis große Schäden verhindert werden.

Handyhülle mit Individualität

Handyhüllen dienen allerdings nicht einfach nur dem Schutz, sondern sie erfüllen auch den immer stärker werdenden Wunsch nach Individualität, den auch Smartphone-Besitzer zunehmend empfinden. Ohne Hülle sehen sich die meisten Handys doch sehr ähnlich – die Farbauswahl ist bei beinahe allen Modellen begrenzt, Größe und Form unterscheiden sich oft nur in kleinen Details. Um sich also aus der Masse abzuheben und auch mögliche Verwechslungsszenarien zu vermeiden, kommt eine Handyhülle ganz gelegen. Diese gibt es nämlich nicht nur aus unterschiedlichen Materialien hergestellt, sondern auch in allen möglichen Farben und Mustern, mit persönlichen Fotos oder den liebsten Serienhelden, mit Sprüchen und allen denkbaren Designs bedruckt. Wer modebewusst ist, der drückt dies heutzutage nicht mehr nur in seinem Kleidungsstil aus, sondern nutzt auch Accessoires wie Taschen, Brillen oder eben auch Handyhüllen, um seiner Individualität und seinem ganz eigenen Stil Ausdruck zu verleihen.

Gravur – der neueste Trend

Wer in Sachen Individualität noch einen Schritt weiter gehen möchte, der sucht sich nicht nur aus den im Laden erhältlichen Handycases eine möglichst schrille Farbe oder ein besonders auffälliges Motiv aus, sondern der designt sich seine Hülle gleich komplett selbst. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten, von dem Aufdruck eines privaten Urlaubsfotos bis hin zum Häkeln der eigenen Handyhülle. Ganz im Trend ist mittlerweile auch das Gravieren-Lassen der Handyhülle, das von verschiedenen Anbietern im Internet oder auch anderen Läden ermöglicht wird. Eine Gravur macht es möglich, die Handyhülle und somit auch das Smartphone quasi zu „brandmarken“.

Verschiedene Möglichkeiten der Gravur

Wer an eine Gravur denkt, der stellt sich wahrscheinlich in erster Linie den eigenen Namen vor – und dies ist tatsächlich eine der beliebtesten Methoden, die Handyhülle gravieren zu lassen. Ein Vorteil davon ist, dass das Handy damit auch gleichzeitig zweifelsfrei als Eigentum des Namensträgers gekennzeichnet wird. Wer diesen Vorteil noch ausreizen möchte, der kann sogar noch seine Telefonnummer und/oder Adresse eingravieren lassen – somit dient die Handyhülle gleichzeitig dazu, dass das Smartphone zu seinem rechtmäßigen Besitzer zurückgebracht werden kann, wenn es einmal verloren gegangen sein sollte.

Die Gravur muss aber nicht nur einen Namen beinhalten, sondern kann zum Beispiel aus kompletten Sprüchen bestehen. Wie wäre es zum Beispiel damit, seine eigene Lebensweisheit auf das Case eingravieren zu lassen, um sie immer vor Augen zu haben? Als Geschenk kann beispielsweise die erste Zeile des gemeinsamen Lieblingsliedes auf eine Hülle eingraviert werden und so den Beschenkten immer an schöne gemeinsame Zeiten erinnern. Auch Tauf- oder Trausprüche eignen sich oft hervorragend, um auf eine Hülle eingraviert zu werden.

Eine Gravur muss nicht nur aus Text bestehen, auch Motive lassen sich in eine Handyhülle eingravieren, beispielsweise ein selbst gemaltes Herz, ein Symbol oder das Logo des Lieblingssportvereins. Hierfür gibt es wiederum auch bereits vorgefertigte Gravuren, aus denen der Handybesitzer frei auswählen kann. Übrigens: Eine Gravur ist nicht nur auf einer Metallhülle möglich, sondern kann beispielsweise auch bei einem Case aus Holz oder Aluminium erfolgen.

Du bist jetzt interessiert an Handyhüllen mit Gravur? Dann schaue doch einfach hier ob eine passende Hülle dabei ist.